Projektkategorien

"Königsstadt Carreé am Alexanderplatz" in Berlin-Mitte

Hochbau

Neubau eines 22-geschossigen Office-Towers, 10-geschossigen Ärztehauses und 10-geschossigen Hotelgebäudes in Stahlbetonbauweise auf 4-geschossiger Tiefgarage als WU-Konstruktion. Mit GEWI-Pfählen rückverankerte Plattengründung.

Leistungen: Erstellung der statischen Berechnungen und Ausführungszeichnungen sowie der Bauphysikalischen Nachweise, Koordination und baugegleitende Betreuung.
Fertigstellung Rohbau: 2009/2010
Fertigstellung Gesamt: 2011
Planungs- und Bauzeit: insgesamt 10 Jahre

B. Braun Melsungen

Industriebau

Mehrgeschossige Logistikgebäude in Stahlbetonbauweise.

Leistungen: Prüfung der statischen Unterlagen und Bauüberwachung.

Fachmarktzentrum Baden-Baden

Stahlbetonfertigteilbau

Neubau eines Fachmarktzentrums mit Parkdecks in Baden-Baden.

Leistungen: Technische Bearbeitung von ca. 40.000m² Spannbetondeckenplatten einschließlich statische Berechnungen, Scheibennachweise für Erdbebenbeanspruchung, Ausführungszeichnungen, Koordination.

Statische und konstruktive Prüfung einer Autobahnbrücke im Hopfenbachtal

Brückenbau & Grundbau

BAB A 44 zwischen Kassel und Eisenach bei Walburg
13 - feldrige extern und intern vorgespannte und im Taktschiebeverfahren hergestellte Hohlkastenbrücke
Tiefgründung auf Kleinbohrpfählen

Leistungen: Statische Prüfung der Berechnungen und Zeichnungen, Technische Prüfung

Gebäude für das Kelten Römer Museum

Fassadenbau

Tragswerksplaung der Fassaden für den Museumsbau des kelten römer museums in Manching im Auftrag von WOSCHKO WINLITE® GmbH – einschließlich statisch-konstruktiver Detailplanung.

Fassadensystem: Woschko-Exact 50 Stahl-Alu

B&B Hotel Würzburg (Eröffnung: 2012)

Hotelbau

"Frisches, farbenfrohes Innendesign ist Standard. Manche B&B Hotels sind aber nicht nur funktional, sondern auch architektonische Perlen."
Neue Baustoffe und Technologien ermöglichen heute ästhetische Bauwerke mit völliger Freiheit im Design.

Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI §52, Leistungsphase 1 bis 5

Ninetynine Hotel in Heidelberg (Eröffnung Anfang 2019)

Hotelbau

Das Ninetynine Hotel wird in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof errichtet und umfasst 107 Zimmer. Baubeginn war im 4. Quartal 2017. Rohbaufertigstellung Mai 2018. Das Projekt in Heidelberg ist das vierte der Lifestyle- und Budgetmarke Ninetynine Hotels, die die Hamburger Centro Hotel Group ins Leben gerufen hat. Weitere bereits festgelegte Standorte der Marke sind Berlin, Augsburg und Amsterdam. Das Konzept basiert auf modernem Zeitgeist, sozialer Interaktion sowie einem hohen Maß an Nachhaltigkeit."

Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI §52, Leistungsphase 1 bis 5

B&B Hotel Ludwigshafen (Eröffnung: Sept. 2016)

Hotelbau

"Als größte Stadt in der Pfalz liegt Ludwigshafen neben Mannheim direkt am Rhein. Im B&B Hotel erleben Sie einen spannenden und abwechslungsreichen Aufenthalt "

Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI §52, Leistungsphase 1 bis 5

B&B Hotel Erfurt (Eröffnung: 2015)

Hotelbau

"Verkehrsgünstige Lage, moderne Ausstattung und individuelles Design zeichnen auch das neue B&B im Herzen von Erfurt aus."

Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI §52, Leistungsphase 1 bis 5

Firmengebäude für JEAN D‘ARCEL Cosmétique

Fassadenbau

Tragswerksplaung der Fassaden für das Firmengebäude der JEAN D‘ARCEL Cosmétique GmbH & Co. KG in Kehl im Auftrag von WOSCHKO WINLITE® GmbH – einschließlich statisch-konstruktiver Detailplanung.

Fassadensystem: Woschko-Exact 50 Stahl-Alu

B&B Hotel Bielefeld (Eröffnung: 2013)

Hotelbau

"B&B HOTELS gehört in Deutschland zu den Hotelgruppen im Bereich der Economy-Hotels mit der größten Anzahl an Hotels. Die Wachstumsstrategie sieht vor, jedes Jahr mindestens zehn weitere B&B Hotels zu eröffnen."
Diese Strategie begrüßen wir und sehen darin für uns einen weiteren Wachstumsmarkt.

Leistungen: Tragwerksplanung nach HOAI §52, Leistungsphase 1 bis 5

Teilerneuerung des BW 609 am Südkreuz Kassel

Brückenbau & Grundbau

Teil-Erneuerung BW 609 am Südkreuz Kassel (heute Westkreuz Kassel), Unterführung der BAB A 44
4 – feldrige vorgespannte Plattenbalkenbrücke auf erhaltenen Unterbauten
2 getrennte Überbauten, Abbruch der vorhandenen Überbauten nacheinander durch Sprengung
Spannbetonfertigteile mit Vorpannung mit sofortigem Verbund und mit nachträglichem Verbund mit einer nachträglich betonierten Ortbetonfahrbahnplatte.

Leistungen: Statische Berechnungen und Zeichnungen der Überbauten, Bestandsunterlagen

Entwurf einer Autobahnbrücke bei Dörnhagen / Dennhausen

Brückenbau & Grundbau

BAB A 7 Überführung der L 3124 / Entwurf des Ersatzneubaus
2 Felder, Spannbetonfertigteile mit nachträglicher Ortbetonplatte, schwimmend gelagert
Flachgründung unter Widerlagern und Pfeilern auf setzungsempfindlichem Boden

Leistungen: Variantenuntersuchung, Erstellung der statischen Berechnungen und Zeichnungen, Koordination, Bauwerksbuch

Nachrechnung und Instandsetzung einer Autobahnbrücke in Kassel

Brückenbau & Grundbau

BAB A 44, Unterführung der Kleinbahn bei Kassel - Oberzwehren
Zwei 2 - feldrige, 2-3 - stegige Plattenbalkenbrücken mit verlorenen Hohlkörperschalungen
Nachrechnung der Tragsicherheit BKL 60 nach DIN 1072 unter Berücksichtigung des Ausfalls von 2 Spanngliedern im Stützbereich gemäß Nachrechnungsrichtlinie
Nachrechnung des Überbaus nach der "Handlungsanweisung zur Überprüfung und Beurteilung von älteren Brückenbauwerken, die mit vergütetem, spannungsrisskorrosionsgefährdetem Spannstahl erstellt wurden"
Erstellung eines Sanierungskonzeptes

Leistungen: Nachrechnungen, Erstellung eines Sanierungskonzeptes

Sanierung des Hattenbacher Dreiecks, BAB A 5 / BAB A 7

Brückenbau & Grundbau

Instandsetzung der Unterführungsbauwerke der BAB A 5 über die BAB A 7 am Hattenbacher Dreieck
Decken-, Geländer-, Kappen-, Entwässerungs-, Fahrbahnbelags-, Abdichtungs- und Ausgleichsbetonerneuerung
Betoninstandsetzung und - ergänzung

Leistungen: Statische Berechnungen und Zeichnungen, Bestandsunterlagen, Bauwerksbuch

Neubau einer Bogenbrücke BAB A 44 - VKE 20, Kassel - Eisenach

Brückenbau & Grundbau

BAB A 44 - VKE 20, Kassel - Eisenach, Überführung der Föhrener Straße bei Hessisch Lichtenau
integrales Bauwerk: Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn und 3 angehängten Feldern, Stahlbeton
Flachgründung und Bohrpfahlgründung

Leistungen: Erstellung der statischen Berechnungen und Ausführungszeichnungen, Koordination und baubegleitende Betreuung, Bestandsunterlagen

Neubau der Stützwand 6 bei Bad Lauterberg

Brückenbau & Grundbau

B 27 westlich Bad Lauterberg bis Östlich Schwarzfeld
Stahlbetonwand, 2- bis 4 - fach verankert
Stützwandhöhe zwischen 4 m und 12 m
Erddruckermittlung mit Hilfe der Felsmechanik

Leistungen: Erstellung der statischen Berechnungen und Zeichnungen, Bestandsunterlagen

Neubau der Stützwand 3 bei Bad Lauterberg

Brückenbau & Grundbau

B 27 westlich Bad Lauterberg bis Östlich Schwarzfeld
Überschnittene Bohrpfahlwand, 1 - fach verankert
Pfahllängen von 4,50 m bis 12,00 m, im Grund- und Aufriss mehrfach gekrümmt

Leistungen: Erstellung der statischen Berechnungen und Zeichnungen, Bestandsunterlagen